[Event] Connich Aftershow Party 2013

VISUAL CULTURE LOGO

Saturday night 10:30pm, Club Caramel in Kassel, the people outside are waiting in line, to party together with „DJ Kei“ und „DJane TOM“ from VISUAL CULTURE.

The people found their way inside really fast and grabbed a seat in one of the nice seating areas or went to the bar, to grab a cocktail or something else first. The prices for drinks were really good for the exclusive location.

The dancefloor filled itself quickly as well, so that you couldn’t pass through it anymore, because of all the guests, that were enjoying themselves to their favorite songs. The good mixture between J-Rock/Visual Kei and K-Pop/J-POP offered something for every guest.
So Maximum the Hormone, the Gazette and Crossfaith were mixed with G-Dragon, SNDS and PSY. With the change of genre you also saw different dancestyles on the dancefloor. So Headbanging changed into different choreographies as soon as the genre changed.

Nana, DJane TOM & DJ Kei

Until 4:30am the guests enjoyed music and drinks until „GOOD BYE“ by hide, told everyone that the party was over.

The bottom line is that the „Connichi Aftershow Party“ at the Club Caramel was a complete success, which is also because of the good work from the „VISUAL CULTURE“ team. The guests partied hard and we hope, that „VISUAL CULTURE“, will also be part of the Connichi 2014, so we can have another awesome party in Kassel.

Trennergrafik

Samstag Abend, 22:30Uhr, Club Caramel in Kassel. Die Leute stehen Schlange um gemeinsam mit „DJ Kei“ und „DJane TOM“ von VISUAL CULTURE zu J-Rock, Visual Kei, J-Pop und K-Pop zu feiern.

Schnell füllte sich der Club, welcher durch ein wirklich super Ambiente bestach und die Sitzecken wurden mit Beschlag belegt. Auch an der Bar fanden sich schnell Leute ein, um sich die ersten Drinks zu sichern, welche preislich wirklich gerechtfertigt waren.

Kurze Zeit später war auch auf der Tanzfläche oftmals kein Durchkommen mehr, denn die Partygäste nahmen diese in Beschlag und feierten ausgelassen zu ihren Lieblingssongs. Die gute Mischung aus J-Rock/Visual Kei und K-Pop/J-Pop bot wirklich für jeden Geschmack etwas. So mischten sich Maximum the Hormone, the Gazette und Crossfaith mit G-Dragon, SNDS und PSY. Abwechselnd tauschen Headbangen und Choreographien die Plätze auf der Tanzfläche und boten einen wirklich tollen Anblick.

Bis 4:30Uhr morgens wurden die Partygäste beschallt, bis dann mit „GOOD BYE“ von hide das Ende der Party eingeläutet wurde.

Fazit: Die Connichi Aftershow Party war aus unseren Augen im Club Caramel einfach ein totaler Erfolg, welcher nicht zuletzt auch „DJ Kei“ und „DJane TOM“ zuzuschreiben ist. Die Gäste haben ausgelassen gefeiert und wir hoffen, dass VISUAL CULTURE auch nächstes Jahr wieder Teil der Connichi sind, damit wir wieder eine so ausgelassene und schöne Party in Kassel erleben dürfen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s